Trapezbleche, Sandwichprofile und alles was dazu gehört

 
 
Trapezprofile-Leipzig-Trapezblech-Banner_.jpg

Aktuelles Sonderangebot: Trapezblech 28T2FUS
für Dach und Wand für 4,70 Euro pro Quadratmeter

Trapezprofile-Leipzig-Trapezblech-Banner_orange.jpg
 
 
Hacierco_39_333braun-Kopie.png

Trapezbleche

Trapezprofile heißen so wegen ihrer Form. Im Querschnitt betrachtet, erinnert die Faltung der Bleche an die geometrische Figur eines Trapezes (siehe Grafik). Ein Trapez ist bekanntlich ein Viereck, bei dem zwei der gegenüberliegenden Seiten parallel zueinander verlaufen. Bei den Trapezprofilen im Bauwesen muss man sich die eine parallele Seite des Vierecks freilich hinzudenken, denn die Bleche sind auf ihrer Unterseite ja eigentlich „offen“.

Weiterlesen

 
profil_klein.png

Sandwichelemente

Im Leichtbau kommen häufig so genannte Sandwichplatten zum Einsatz. Diese industriell vorgefertigten, mehrschichtigen Verbundelemente findet man zum Beispiel im Fassaden- und Dachbereich. Meist handelt es sich um dreischichtige Platten mit einem Dämmstoffkern. Konstruktionsbaustoff und Dämmstoff sind also in einem fest verbundenen Element vereint. Das ermöglicht einen schnellen Baufortschritt.

Weiterlesen